CB0OBF am Ochsenkopf

Technische Daten zum Relais

Standort: Ochsenkopf, JO50VA
Koordinaten  50° 1′ 50″ N, 11° 48′ 29″ O
Kanal : 41 Eingabe : 26,565 MHz RX Midland M-Mini
Kanal : 40 Ausgabe: 27,405 MHz TX stabo xm 4012n
Sendeleistung : 4,8 Watt nach PROCOM DPF 8/6/6-Resonator  Duplexer
RX/TX Antenne : SOLARCON ANTRON-99 <> λ/2  A-99  (Gain = 3 dBi) 
Besonderheiten :

Das Relais ist mittels 2 Sek.Träger oder 1750 Hz-Rufton zu öffnen

Steuerung per DTMF(näheres siehe Nutzungs Hinweise)

 

Verantwortlicher :  Hofmann Andreas
WX-Steuerung: (Sprachkennung beim Öffnen)-  CW Kennung alle 15 Minuten
Dämpfung:   inkl. Anschlusskabel zum Relais, Blitzschutzkapsel, ca. 1,5 dB   

Einzugsbereich Mobil:

 Nord-Süd: Leipzig bis Regensburg & Ost-West: Wasserkuppe - Pilzen (CZ)

Angaben ohne Gewähr

Einzugsbereich Station:

 Nord-Süd: Leipzig bis Ingoldstadt-Landshut & Ost-West: Aschaffenburg - Pilzen (CZ)

Angaben ohne Gewähr

Kennung 95493A

Antennen Entkopplung

DPF 8 / 6-4 / 86-Resonator Duplexer für die 8-m-Band

  • Der DPF 8 / 6-4 / 8 ist ein 6-Resonator Duplexfilter für Duplex-Funkanlagen.
  • Der Filter ist in erster Linie für Geräte gedacht, bei denen der TX und RX auf einzelne Frequenzen arbeiten, er kann  jedoch mit leicht reduzierten Daten außerhalb der Bandbreite verwendet werden, wenn der TX und RX Betrieb auf mehreren Kanälen, dh innerhalb einer bestimmten Bandbreite. Im letzten Fall Werkseinstellung wird empfohlen.

BESCHREIBUNG

  • Der Filter kann mit einer Duplex-Trennung  von 4-8 Mhz (Multikanal-Just., 0,6 MHz B.breite)im 26-45 MHz-Band abgestimmt werden.